Nr. 2

(Kommentare: 0)

Hätte mir jemand irgendwann mal gesagt, dass ich mal eben - just for fun - mit dem "Fahrrad" nach Remscheid fahre - ich hätte ihn für Irre gehalten. Zu mindestens vor "Pedelec".
Aber nun ist inzwischen "Nummer 2" da: ein (leichtes) MTB.

Sicherlich werde ich das Motorradfahren nicht aufgeben, aber ein Pedelec hat ganz klar auch seine Vorteile: Umweltverträglichkeit, Preis und es ist auch der Gesundheit zuträglicher.
Ziel ist es, dieses Jahr die Wahner Heide in allen Richtungen öfters zu durchfahren. Dazu ist ein Trekkingrad nicht ganz so optimal, also sollte ein MTB her.
Das hat heute seine Einfahrtour bekommen, um festzustellen, was geht und was nicht geht. Und was nicht geht ist der aktuelle Sattel und das Sattelrohr. Beides bedingt einen unangenehmen Druck auf den "Klingelbeutel". Das wird beides noch getauscht, dann kann es richtig losgehen!

Komoot Tourlog

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.