Vollpfosten

(Kommentare: 0)

Trocken, Sonne, blauer Himmel, ein Tag Urlaub. Geplant war eine ~240km Tour in den Westerwald. Doch so einfach sollte es nicht werden: Vollpfostenalarm!

Damit war jedoch nicht der Senior gemeint, der in seinem Opel vor der Ortschaft auf der Landstraße mit Überholverbot Tempo 30 (!) fuhr um dann innerorts auf Tacho 60 zu beschleunigen, oder die junge Dame, die abrupt abbremste, dann einen Haken nach links schlug und abbog (was mich dazu bewog so laut "BLINKER" zu schreien, dass sie es tatsächlich durch den Helm gehört haben muss, denn auf der folgenden Gerade setzte sie dann (nachträglich) den Blinker), ebenso nicht der Sprinter, der von rechts kurz vor mir unter tapferer Ignoranz der Vorfahrt auf die Hauptstraße einbog, so dass mich lediglich ein geschickter Lenker-Schlenker um das Hindernis brachte, ...

Nein, ich meine tatsächlich "Vollpfosten". Echte Pfosten. So richtige. Pfosten, die eine Vollsperrung verkündigen.

Ich hatte gestern eine Tour durch den Westerwald gesucht und unter https://maps.motorradonline.de/track/westerwald_motorrad_k%C3%B6ln_overath_overath/125336 auch eine gefunden und leicht abgewandelt. Doch es sind ja Sommerferien ...
Und Ferienzeit bedeutet leider auch sehr oft: Baustellenzeit. Baustellen und Vollsperrungen. Viele Vollsperrungen. Vollsperrungen ohne Umleitungsempfehlung. Wer sperrt muss sich schließlich nicht zwangsweise um eine Umleitung bemühen. Nur um die Baustelle.
Und so war mir bei der vierten Vollsperrung klar, dass das mit dieser Tour so nichts geben würde. Also habe ich Richtung Altenkirchen abgekürzt und neu aufgesetzt.



Auch wenn ich somit die eigentlich geplante Tour nicht bewerten kann, so war - abgesehen von den Vollpfosten - die Tour doch bemerkenswert: ein beachtlicher Teil der Strecke außerhalb geschlossener Ortschaften wo normalerweise Tempo 100 ist, Tempo 70 beschildert war (es werden wohl so um die 50% gewesen sein). Zusammen mit den anderen Beschränkungen von Tempo 50 oder 60 außerhalb geschlossener Ortschaften waren deutlich mehr als 50% der Wegstrecke mit Tempolimit zwischen 50 und 70 beschildert.
Insofern kann man die Tour durchaus als Cruisertour fahren.

Das Ende der Tour war dann der Werksverkauf bei Mocambo von wo aus es dann zurück nach Hause ging.

Geplante MyRoute-app Tour

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?