Herbsturlaub Rhön (5)

(Kommentare: 0)

Die erste Nacht wieder zu Haus wird es Zeit, die Ereignisse zusammen zu fassen.

Die Touren

Tag Kilometer Tour
Mo., 10.09.2018 282,7 km Hinfahrt Dipperz
Di., 11.09.2018 262,7 km Tour Rhön 1
Mi., 12.09.2018 237,0 km Tour Rhön 2
Do., 13.09.2018 286,6 km Heimfahrt
Total 1.069,0 km  

Die Rhön

Das Gebiet der Rhön, fantastisch. Eine Mischung aus dem Bergischen Land, dem franzözischen Zentralmassiv und dem Schwarzwald.
Viel planen muss man nicht. Einfach irgendwo hinfahren und auf die Tourismusinformationsschilder achten. Überall gibt es Sehenswürdigkeiten, Ausstellungen, Museen, ...
Viel Wälder, viel frische Luft. Für Motorradfahrer sicherlich bestens geeignet, zum Wandern ideal, fürs Fahrradfahren ... für mich dann doch eher nicht. Auch nicht mit Pedelec.
 


Wer seinen Urlaub in der Rhön selber in Angriff nehmen möchte, findet hier den richtigen Einstiegspunkt: https://biosphaerenreservat-rhoen.de/

Die Unterkunft

Ursprünglich war es eine Anzeige für ein bekanntes Hotel in der Rhön, welches jedoch zur Werbung ein Bild der Orangerie von Fulda nutzte. Das wirkte auf mich unseriös.

Also suchte ich weiter und fand ein anderes Angebot (eine Ferienwohnung), welches nicht nur durch den Preis, sondern auch durch seine überzeugende Art auf mich wirkte: offen und ehrlich und genauso war es dann auch. Barbara und David sind beide zwei total unkomplizierte Gastgeber und die Ferienwohnung ist geräumiger als das, was ich sonst gewohnt bin.
Und da auch die Einrichtung - von den selbstgemachten Vollholzmöbeln (David ist Schreiner) über das Inventar, die Kochutensilien (nicht nur Töpfe, Messer und so, sondern über Pfeffer und Salz bis hin zu dem Al Natura Bio-Olivenöl und den Gewürzen) wirklich gut ausgestattet war, habe ich vor, dort einen weiteren Urlaub zu verbringen.
Besonders praktisch fand ich auch das gut funktionierende WLAN im Zusammenhang mit dem großen, nicht wie sonst in Hotels in der Wand verbauten 42" TV, so dass ich meinen Amazon Fire TV in einem freien Port unterbringen konnte und so Zugriff auf Musik und Videos hatte. 129 Euro für 3 Übernachtungen bei booking.com war also eine gute Investition.

Wer Downstairs 6b selber buchen möchte, kann das aber auch über die eigene Homepage http://downstairs6b.com/ erledigen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.