Planänderung

(Kommentare: 0)

Sehr beängstigend, dass die Wissenschaft gegen die Krankheiten der Menschheit ankämpfen will, obwohl sie es ja noch nicht einmal schafft den Schnupfen aus zu rotten, geschweige denn das Wetter richtig voraus zu sagen ...

Eigentlich wäre heute der Tag gewesen, an dem ich zum zweiten Mal nach Verdun gefahren wäre, um mir die Festungsanlage an zu sehen. Jedoch sagte der Wetterdienst "Sonne" für den Vormittag und "Gewitter" für den Nachmittag an. Zwar kann ich mit Regen auf dem Motorrad noch relativ gut umgehen, spätestens bei Gewitter hört es dann doch bei mir auf. Denn ich besitze lediglich eine Regen- aber keine Stromkombi.
So habe ich die Tage dann etwas umgeschmissen: Mittwoch (die letzte Möglichkeit sich Verdun an zu sehen) fällt aus, statt dessen steht "nichts" auf dem Programm (was sonst auch draußen tun bei Gewitter), der Donnerstag (Christi Himmelfahrt - also ein hoher, katholischer Feiertag in Frankreich) an dem sowieso fast alles zu hat, wird dann schon einmal zum putzen & packen genutzt und den Freitag, der wieder schön werden soll kann ich noch einmal normal nutzen um eine Abschlusstour zu fahren. Abends dann nur noch die Endreinigung, die Reste packen und dann kann es am Samstag morgen los gehen.

Das war meine Planänderung. Doch dann änderte auch der Wetterdienst den Plan des Wetters: das Gewitter sollte ausfallen. Statt dessen angenehme Temperaturen, Sonnenschein, blauer Himmel. Die Jungs sollten sich eine neue Münze zulegen, die alte scheint defekt zu sein. Denn erst gegen Abend trauen sich einige Wolken am Himmel zu erscheinen.

Also lege ich heute meinen zweiten "Faulenzertag" des Urlaubs ein: keine Kultur, keine besonderen Aktivitäten, keine besonderen Ziele. Einfach ein paar Postkarten schreiben, etwas Hörbuch lauschen, einen Salat zum Essen als Resteverwertung zubereiten und in der Sonne sitzen und die zwei Alternativen für die Rückfahrt am Samstag aufs Navi übertragen: kurz und schnell bei Regen, ansonsten schön mit kleinen Schlenkern ...

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.